Start Post-it! Info Sitemap Impressum RSS ENDE

KUNST
KULTUR
MEDIEN
   Film
   Musik
      Archiv
      Band
      Elektro
      HipHop
      Label
      MusikerIn
      Pop
      Punk
      Rock
      Theorie
   Publish
   Radio
   TV
   Web
 
Gendertronics · Geschlechterverhältnisse im Pop · Painful but fabulous · Trans*Sounds · Vortrag: Zwischentöne. Musik und Gender


Trans*Sounds

Do 13.05.10 • 19:00 h
Fender Schrade: Trans*Sounds

Der Vortrag geht auf Praxen von MusikerInnen ein, die sich jenseits der traditionellen Geschlechterrollen verorten. Inwiefern brechen diese MusikerInnen durch ihre Arbeit konventionalisierte Geschlechtsidentitäten auf? Vorgestellt werden verschiedene MusikerInnen, u.a. Terre Thaemlitz, Katastrophe, Wendy Carlos etc. Zudem wird Fender seine eigene musikalische Praxis präsentieren. Im Anschluss ist Zeit zum Austausch von Gedanken, Platten, Musikfiles zum Thema Trans und Sound.

Fender Schrade, selbst transgender identifiziertEr MusikerIn und Soundengineer, komponiert für Film und Performances, schreibt essayistische Texte zum Thema Transgender und produziert audiovisuelle Designs für zeitgenössische Tanzperformances.

VeranstalterInnen: Zentrum Gender Studies & Musikwissenschaften Uni Basel, Bildwechsel, Kaskadenkondensator.

kasko

10/05/10


Top ·  Copyright 2017. Yvonne P. Doderer & AuthorInnen.