Start Post-it! Info Sitemap Impressum RSS ENDE

KUNST
KULTUR
MEDIEN
   Film
      
      Animation
      Archiv
      Doku
      Fiktion
      RegisseurIn
      Theorie
   Musik
   Publish
   Radio
   TV
   Web
 
Monika Treut · Riyad Wadia · Sadie Benning · Wayne Yung


Riyad Wadia

Riyad Wadia ist unabhängiger Filmemacher, Schriftsteller und Schwulenaktivist, der in New York und Bombay lebte und am 30. November 2003 starb.

Dem offen schwul lebenden Filmemacher gelang es mit seiner Filmserie “BomGay” über schwules Leben im heutigen Indien neuen filmischen Boden zu gewinnen.

Weitere Filme, die er produzierte sind “A Mermaid Called Aida” und
“Fearless: The Hunterwali Story”.

Siehe auch:
A Mermaid Called Aida

03/09/06


Top ·  Copyright 2017. Yvonne P. Doderer & AuthorInnen.