Start Post-it! Info Sitemap Impressum RSS ENDE

 


Female Misbehaviour

4 Kurzfilme

Buch, Regie, Produktion: Monika Treut
Deutschland 1992
16mm, 80 min, Farbe
Englisch mit deutschen Untertiteln
Uraufführung: Internationales Filmfestival Toronto, September 1992

BONDAGE handelt vom Vergnügen, gefesselt zu sein und den Schmerz als Lust empfinden zu können. Im Mittelpunkt steht die lesbische Sadomasochistin Carol. Vor der Kamera demonstriert und kommentiert sie ihre sexuellen Vorlieben.

ANNIE zeigt die Verwandlung des unscheinbaren Mauerblümchens Ellen Steinberg in die attraktive Porno-Queen Annie Sprinkle, die mit ihren erotischen Shows das Publikum amüsiert.

DR.PAGLIA porträtiert die anti-feministische Feministin Camille Paglia, die sich als streitbare Professorin für Kulturwissenschaften in die amerikanische Medienöffentlichkeit katapultiert hat. Das “intellektuelle Pin-up der 90er” provoziert mit ihren scharfzüngigen Argumenten alle, die “politisch korrekt” sein wollen, und sorgen für hitzige Kontroversen, an denen “der akademische Rottweiler”, wie Paglia auch genannt wird, ihren Spaß hat.

MAX ist ein Porträt von Max Wolf Valerio, einem “Native American”, der früher die lesbische Anita Valerio war, bevor sie sich entschloß, ihr Geschlecht zu verändern. MAX erzählt von der Reise in ein anderes Geschlecht, von den Erfahrungen mit dem männlichen Sexualhormon Testosteron und von dem Abenteuer, von einer lesbischen Frau zu einem heterosexuellen Mann zu werden.

Bondage
Kamera: Elfi Mikesch
Ton, Schnitt: Tonike Traum
Buch, Regie, Produktion: Monika Treut

Annie
Kamera: Elfi Mikesch
Ton: Tonike Traum
Schnitt: Renate Merck
Buch, Regie, Produktion: Monika Treut

Dr.Paglia
Kamera, Schnitt: Steve Brown
Line Producer: Volcano Pictures
Ton: Kate Pourshiarti, Caren Bierman
Buch, Regie, Produktion: Monika Treut

Max
Kamera, Schnitt: Steve Brown
Line Producer: Volcano Pictures
Ton: Kate Pourshiarti, Caren Bierman
Buch, Regie, Produktion: Monika Treut

Siehe auch: Monika Treut

hyenafilms

03/06/06


Top ·  Copyright 2017. Yvonne P. Doderer & AuthorInnen.